VERIRRTE LIEBE im romantischen Kleid

Mein Dank geht heute an die Agentur BUEROSUED in München, die meinem Roman dieses wundervolle Kleid verpasst hat!

Und natürlich an das Team von Montlake Romance, allen voran Verena, die aus der „ver(w)irrten“ eine „verirrte“ Liebe gemacht haben.

 

Klappentext:

Schon bei der ersten Begegnung sprühen zwischen Dede und Ettore die Funken. Weder gesellschaftliche Schranken noch der Altersunterschied können ihnen etwas anhaben. Sie leben ihre Liebe, ihr Sohn macht ihr Glück komplett. Doch plötzlich gibt es Gerüchte, man sieht die beiden nur noch selten zusammen in der Öffentlichkeit.

Dede scheint unglücklich, zieht sich immer mehr in sich zurück. Ettore ist verzweifelt, er vermisst ihr Lachen, ihre gemeinsamen Gespräche, kann nicht verstehen, was mit ihrer Liebe geschehen ist. Er versucht alles, um ihr Schweigen zu durchbrechen. Und dann schleicht sich der Zweifel ein. Hat Dede Geheimnisse vor ihm?

Gibt es einen anderen Mann?

Eine Liebesgeschichte vor der atemberaubenden Kulisse Roms – emotional, leidenschaftlich, prickelnd.