Ilona Bulazel

... wurde 1968 geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihrer Mischlingshündin »Lolo« in Baden-Baden. Neben den Thrillern und Science-Fiction-Romanen veröffentlichte sie bisher auch zwei Bände aus der Reihe »Mit freundlichen Pfoten«.

Unter dem Pseudonym MATILDA TEMPLET erschien der Roman »Große Liebe, kleine Rätsel« – ein Liebesroman mit Herz, Spannung, Abenteuern und Humor.

Genres: Thriller, Krimi, Humor

 

Website: http://www.autorib.de

Ilona Bulazel auf Facebook --- Twitter

Ilona Bulazels Bücher auf Amazon


»Fünf … vier … drei … Ich will nicht sterben!« Der Countdown läuft. Die Welt sieht sich einer nie da gewesenen Bedrohung gegenüber. Ein alter Pass aus dem Dritten Reich taucht bei einer Online-Auktion auf, kurz darauf wird in Südkorea ein junger Mann brutal gefoltert und ermordet. In anderen Teilen der Welt verschwinden namhafte Wissenschaftler spurlos oder sterben unter mysteriösen Umständen. Als es dann in Nordkorea zu geheimnisvollen Explosionen apokalyptischen Ausmaßes kommt, ist das Team um Leon Marchand in höchster Alarmbereitschaft. Alles deutet auf eine Verbindung zu einem 1945 verschollenen deutschen U-Boot mit unbekannter Fracht hin. Eine andere Spur führt in die Wüste Nordafrikas. Die Jagd nach Antworten fordert weitere Opfer. Was verbirgt sich hinter »Projekt Todlicht«? Und welche Rolle spielt dabei die verführerische CIA-Agentin Catherine Smith, die Marchand schlaflose Nächte bereitet? Bleibt am Ende genug Zeit, um eine schreckliche Katastrophe zu verhindern?


Ein grausam verstümmelter Mann taucht plötzlich halb nackt auf einer Landstraße bei Görlitz auf und behauptet Stalin wäre für die furchtbaren Misshandlungen an seinem Körper verantwortlich.

In Moskau wird ein Junkie vergiftet, in der Schweiz verschwindet eine junge Mutter mit ihrem kleinen Kind spurlos und ein angesehener deutscher Bioinformatiker gerät in Bedrängnis.
Was haben diese Ereignisse im November 2014 mit einem geheimen Forschungsprojekt der Nazis zu tun?
Paul Berens wird von dunklen Mächten quer durch Russland, halb Europa bis nach Pakistan gehetzt. Es geht um viel mehr, als er sich je hätte vorstellen können …


»Nur das dumpfe Geräusch, das entstand, als die scharfe Schneide seine Schädeldecke spaltete, begleitete den Sterbenden auf dem kurzen Weg ins Jenseits ...«
Brutale Morde, verstümmelte Leichen und bizarre Inszenierungen der Tatorte versetzen die Kurstadt Baden-Baden in Angst und Schrecken. Niemals zuvor gab es in dieser Gegend so grausame Verbrechen.

Wer steckt hinter den Serienmorden?

In Hauptkommissar Heerse keimt ein unglaublicher Verdacht auf.

Bei den Ermittlungen stößt er auf dunkle Geheimnisse und krankhafte Begierden. Dabei muss er ungewöhnliche Wege beschreiten, denn die Suche nach dem Mörder wird immer mehr zum tödlichen Wettlauf gegen die Zeit …