Nanny wider Willen


Ein Sommer in der Provence, anstatt des Traumjobs? Und wo ist der Haken?

 

Karola kann ihr Glück nicht fassen, als sie ausgerechnet von der AB-Unternehmensberatung zum Einstellungsgespräch eingeladen wird. Nur ein Hauch trennt sie noch von ihrem Traumjob! Doch dann läuft alles schief. Die U-Bahn bleibt auf der Strecke stehen, in der Eile stolpert sie und beschmiert ihre Bluse mit Marmelade. Verspätet erscheint sie im Büro des Millionärs – und fällt in Ohnmacht. Und dann hat dieser heiße Typ mit den tiefgrünen Augen die Frechheit, ihr einen Job als Nanny anzubieten. Als Nanny! Nachdem sie jahrelang für ihren Doktortitel geschuftet hat. Wutschnaubend läuft sie davon. Doch als ihr das Schicksal unerwartet eine zweite Chance bietet, muss sie sich entscheiden. Aber lohnt sich der Umweg für den ersehnten Job? Vor allem aber: Wird sie es schaffen, Alexander zu ignorieren, dessen Blicke ihre Haut zum Glühen und ihren Puls zum Rasen bringen? Und wo ist seine Frau?

 

Abgeschlossener Liebesroman. Die eindrucksvolle Kulisse der Provence bildet den Hintergrund dieser romantischen Geschichte. Emotionsgeladen und humorvoll, sowie mit unzähligen Stolpersteinen gespickt. Bis zum Happy End.


Das TASCHENBUCH (320 Seiten) ab Ende Juni 2020 im BUCHHANDEL und bei allen Online-Buchhändlern! 

♦ HugendubelWeltbildbücher.de ♦ Amazon ♦ Thalia Deutschland ♦ Thalia Österreich ♦ u.v.m.

Holen Sie sich den Roman bei Ihrem Buchhändler!

ISBN 978-3-96698-613-7


Dieser Roman erschien 2014. Das vorliegende Buch wurde im Mai 2020 grafisch neu gestaltet und inhaltlich überarbeitet.