SONNENLIEBE – NAPOLI PER SEMPRE


Chiaras geliebte Urgroßmutter vertraut ihr auf dem Sterbebett ihr altes Tagebuch an. Als sie beginnt, die abenteuerliche Lebensgeschichte zu lesen, erfährt die junge Frau, dass sie in Neapel noch Verwandte haben muss. Prompt lässt Chiara ihr Leben in Boston – und ihren Verlobten – hinter sich und fliegt nach Italien, um Nachfahren ihres verschollenen Großvaters zu finden.

Auf ihrer Suche begegnet sie dem gutaussehenden Ari und verfällt seinem Charme. Erst am nächsten Morgen erfährt sie seinen Nachnamen, Di Martino. So hieß auch Chiaras Urgroßmutter. Aus Angst davor, mit Ari verwandt zu sein, läuft Chiara davon.

Wird ihr dieses Abenteuer das Herz brechen?

 

Diese romantische, mitreißende Liebesgeschichte spielt vor der Kulisse Neapels, des Vesuv und der farbenprächtigen Amalfiküste.

 

Der Roman ist in sich abgeschlossen. 290 Seiten.

 Das Taschenbuch im Buchhandel und in allen bekannten Online-Bookshops.

(ISBN 978-1-50394-028-4)